Rollenmassagen

Für eine bessere Durchblutung!

Die Rollenmassage kombiniert den Nutzen der Lymph- und Abnehmmassage. Sie beseitigt Verdickungen, reinigt den Organismus von Giftstoffen, bekämpft Störungen des Lymphsystems und der Cellulite. Regelmäßig durchgeführt, verstärkt die Rollenmassage den Abnehmeffekt und beseitigt Stoffwechselstörungen (Blähungen und Verstopfungen).

Die Rollenmassage aktiviert die Durchblutung der Haut und heizt den Stoffwechsel in den Fettzellen um das zwei- bis dreifache an. Die Folge sind Fettabbau und die Anregung der Lymphzirkulation, so dass Schlackestoffe gelöst und aus dem Körper abtransportiert werden. Bei der gezielten Rollenmassage wird die Haut an den gewünschten Körperstellen regeneriert und der Stoffwechsel der gesamten Dermis auf Trab gebracht. Gleichzeitig produzieren die Bindegewebszellen neue, elastische Fasern.

Die Haut wird dadurch straffer und sieht frischer und jünger aus. Die Rollenmassage eignet sich daher auch besonders zur Behandlung von unliebsamer Cellulite.